Modul: Entwerfen von Schiffen

Masterstudiengang Maschinenbau

Lernziele

Die Studierenden erwerben in einer ersten wissenschaftlichen Arbeit die Kompetenz, eine in sich geschlossene, ggf. auch fachgebietsübergreifende ingenieurwissenschaftliche Aufgabe in einer Gruppe (Team Project) unter Anleitung selbständig zu bearbeiten. Die Studierenden weisen nach, dass sie befähigt sind, die Aufgabenstellung, den Lösungsweg sowie die Ergebnisse ihrer Arbeit entsprechend geltender Standards und unter Verwendung des jeweiligen Fachvokabulars in hoher Qualität darzustellen, fachwissenschaftlich einzuordnen und kritisch zu reflektieren.

Die Aufgabenstellung kann sowohl praktischer als auch theoretischer Natur sein. Sie soll den fortgeschrittenen Wissensstand in der Fachdisziplin entsprechen und in der Regel die im Berufsleben auftretenden Problemstellungen behandeln.

Dieses Modul wird auf Englisch angeboten

 

Prüfungen

Bericht/ Dokumentation, der Bericht, sowie die Leistung über das Semester werden benotet. Der Abgabetermin wird zu Beginn des Kurses bekannt gegeben.

Organisatorisches

Modulnummer: 1551490
Lehrveranstaltungen: Entwerfen von Schiffen

Prof. Dr.-Ing. Florian Sprenger
M.Sc. Junheng Zhang

Leistungspunkte: 6

Arbeitsumfang

  • Präsenzveranstaltungen: 2 SWS Teammeeting

  • Vor-, Nachbereitung, Selbststudium, Hausaufgaben: ~ 173 h

  • Gesamtumfang: ~ 180 h