Aktuelles

Talents for Maritime

Neue Ausgabe mit Einblick in die maritime Branche und Karrieremögichkeiten

von Schiff und Hafen:

Das Karriere-Magazin "Talents for Maritime" präsentiert die maritime Branche mit den Bereichen Schiffbau, Zulieferindustrie, Schifffahrt, Häfen und Offshore-Technologie und stellt die dazugehörigen Berufsbilder und Karrierechancen vor. Zu den Schwerpunkten gehören detaillierte Informationen zu den vielfältigen Studien- und Ausbildungsmöglichkeiten sowie ausgewählte Unternehmens- und Hochschulporträts, in denen potenzielle Arbeitgeber und Institutionen sich den Talenten von morgen vorstellen.
"Talents for Maritime" unterstützt Jugendliche und junge Arbeitnehmer in der Berufswahl sowie in der Weiterbildung und wird u.a. an Berufsinformationszentren, Universitäten und Fortbildungseinrichtungen verbreitet. Darüber hinaus erhalten die Leser der maritimen Fachzeitschrift Schiff&Hafen sowie der werktäglich erscheinenden deutschen Schifffahrtszeitung THB - Täglicher Hafenbericht die aktuelle Ausgabe der Publikation.

Den kostenlosen Download findet ihr unter:
https://www.schiffundhafen.de/publikationen/specials/talents-for-maritime.html

Lehre

Im Sommersemester 2024 bietet der Lehrstuhl Schiffbau folgende Module an:

Bachelor:

Master:

Informationen bzgl. der Veranstaltungstermine und –orte können im Vorlesungsverzeichnis eingesehen werden.


Erfolg bei der Ferry Design Competition

Internationale Studierende haben im Rahmen des Moduls Team Project EMship eine Fähre für den Pasig Fluss entworfen. Mit diesem Entwurf haben sie bei der Worldwide Ferry Design Competition einen hervorragenden 2. Platz erzielt! Im folgenden seht ihr das Teaer-Video des Teams.

Bitte beachten Sie: Sobald Sie sich das Video ansehen, werden Informationen darüber an Youtube/Google übermittelt. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Google Privacy.


Besondere Veranstaltungen im Sommersemester

Was? Wann? Wo? Infos

Lange Nacht der Wissenschaften

18. April (16-22 Uhr)

Campus Südstadt

Wissenschaft zum Anfassen für alle

Weitere Informationen

Hochschulinformationstag

01. Juni Campus Südstadt (Physik/ITMZ)  

Tag der Technik

12. Juli (ca. 9-13 Uhr) Campus Südstadt Kennenlernen der Ingenieurausbildung für Schüler

Abschlussarbeiten

Es gibt eine Auswahl an offenen Abschlussarbeiten. Eine Übersicht der Themen findet ihr hier.

Über den Lehrstuhl

Der Schiffbau kann auf eine lange Geschichte an der Universität Rostock zurückblicken: Um die notwendigen Fachkräfte für die regionalen Werften ausbilden zu können, wurde 1951 die Technische Fakultät für Schiffbau als erste ingenieurwissenschaftliche Fakultät an einer klassischen Universität in Deutschland gegründet. Der Lehrbetrieb wurde im Sommersemester 1951 mit 97 Studierenden aufgenommen.

Auch mehr als 70 Jahre später tragen wir mit unserem Modulangebot im Bachelorstudiengang Maschinenbau, im Masterstudiengang Schiffs- und Meerestechnik sowie im internationalen Masterstudiengang Advanced Ship and Offshore Design (EMShip) dazu bei, dass die Studierenden das nötige Rüstzeug erhalten, um als zukünftige Fachkräfte zur Bewältigung der aktuellen Herausforderungen in der Branche beitragen zu können.

Als Partner in nationalen wie internationalen Forschungsverbünden arbeiten wir gemeinsam mit Unternehmen und anderen Forschungseinrichtungen an den Lösungen für die maritime Zukunft. Das Portfolio unserer Forschungsthemen umfasst:

  • Effiziente Werkzeuge für die Entwurfsphase
  • Innovative Konzepte für Schiffe und maritime Systeme
  • Sichere, nachhaltige Schifffahrt und marine Operationen
  • Digitalisierung und Entscheidungshilfe
  • Technologien zur Bekämpfung mariner Umweltverschmutzungen (Öl, Meeresmüll, Munitionsaltlasten)