Internationaler Masterstudiengang „Advanced Ship and Offshore Design“ (EMship)

Studierende, die ein Interesse an einem internationalen Studium haben, können sich in den internationalen, rein englischsprachigen Studiengang „Advanced Ship and Offshore Design“ (EMship: 2 Jahre, 4 Semester, 120 Leistungspunkte) einschreiben, und damit zwei Master Abschlüsse parallel erwerben (double degree).

Eingangsvoraussetzung sind

  • ein guter Bachelor Abschluss in Schiffstechnik oder vergleichbar
  • sehr gute Englisch Kenntnisse

Nach den ersten beiden Semestern an der University of Liège (Belgien) wählen die Studierenden eine zweite Universität für die folgenden beiden Semester.

Partner in diesem Programm sind:

  • University of Liège, Belgien (1. und 2. Semester)
  • Ecole Centrale de Nantes, Frankreich (3. und 4. Semester) oder
  • University of Rostock, Deutschland (3. und 4. Semester) oder
  • West Pomeranian University of Technology (Stettin), Polen (3. und 4. Semester)

Darüber hinaus bestehen Kooperationen mit vielen namhaften Universitäten weltweit: bei Interesse und nach Abstimmung mit dem Betreuer kann z.B. die Masterarbeit an einer dritten Universität angefertigt werden.

Als Ansprechpartner für diesbezügliche Fragen stehen Prof. Bronsart und Prof. Kaeding gerne zur Verfügung.

Weitere Information finden sich hier: www.emship.eu